Über mich

-Jahrgang 1966

  • seit mittlerweile 36 Jahren in der Schulmedizin tätig, darunter 33 Jahre an einem Universitätsklinikum
  • examinierte Krankenschwester und OP Fachschwester
  • Heilpraktikerprüfung 2006 in Köln abgelegt
  • interne Weiterbildungen als Praxisanleiterin
  • zertifizierte Studienassistentin
  • zertifizierte Studienkoordinatorin für klinische Studien

Seit vielen Jahren sitze ich „zwischen“ den Parteien und habe Einsicht und Verständnis in beiderlei Arbeiten.

Ärzte(innen) wissen oft nicht, was man als Heilpraktiker(in) alles wissen und können muss, dabei kann ein(e) Heilpraktiker(in) sehr gut auch in der Schulmedizin tätig werden. Leider hapert es hier noch an den Einstellungen der Verwaltungsapparate – es braucht halt alles seine Zeit.

Im Laufe der Jahre habe ich vielen Medizinstudenten die Praxis vermittelt, denn auch dieses muss gelernt werden: Steriles An- und Ausziehen von Arbeitskleidung; sich steril einwaschen und auch steril bleiben!

Auch Blutdruckmessen will gelernt sein und was ist das eigentlich? Einen sterilen Katheter legen und wie nimmt man/frau korrekt Blut ab? Wie gehe ich mit Patienten um und achte auf die Wortwahl? – und so vieles mehr….

Meine Zunft habe ich also  von der Pike auf gelernt. Daher habe ich mich entschlossen, nun endlich meinem Herzenswunsch zu folgen und meine medizinische universitäre Nachhilfe in Form von online-Seminaren weiter zu geben.

Wie schrieb Goethe doch so schön:

Was ist das Schwerste von allem?
Was dir das Leichteste dünket:
Mit den Augen zu sehen,
Was vor den Augen dir liegt.

in diesem Sinne „Fortes Fortuna Adiuvat“ – das Glück ist mit dem Tapferen!

Haben Sie noch Fragen?

4 + 3 =